CD Kalles Kaviar- Ooh Ooh Yeah Yeah

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

"Ooh Ooh Yeah Yeah" ist bereits das vierte Album der Band und wurde in der Heimat aufgenommen und produziert, genauer im One Drop Studio Basel von "Scrucialist" Luc Montini. Soviel zu den Daten, die aber eigentlich in den Hintergrund rücken, sobald man das Teil startet. Als Info erwähnenswert ist sicher noch das Debut von Sängerin Jana Kouril, die Andi Schär nun am Mikrofon unterstützt. Kalles Kaviar ist auf Hammond-Orgel und Bläsern aufgebauter Reggae. Die Orgel gurgelt und seufzt, während Trompete und Saxophon harmonisch säuseln, der Rocksteady-Bass blubbert und die Drums kesseln. Da ist auch beim nicht wegzudenkenden Reggae-Rhythmus Abwechslung eigentlich garantiert. Bei der Produktion wurde diesmal insbesondere aufs Live-Feeling geachtet. Auf Overdubs wurde grossmehrheitlich verzichtet, um den Ton der jamaikanischen Originale möglichst zu treffen.

Internetshop by Gambio.de © 2014